Wenn die halbe Familie schläft, dann kann sich die andere Hälfte um Haus und Hof kümmern. Da das runde Pflaster noch bei Obi im Regal liegt, starteten wir am Sonntag (!) um kurz nach 13 Uhr in Richtung Bensheim. Ich dachte mir noch: Wer soll eigentlich am Sonntag in einen Baumarkt fahren, wenn man auch in der Innenstadt flanieren und shoppen kann – auch das muss man an einem schönen Sonntagnachmittag ja nicht unbedingt machen.

Auch wenn man schon 38 Jahre alt ist, ist man nicht vor Blauäugigkeit und Dummheit gefeit. Ganz Südhessen war bei Obi. Der Parkplatz war überfüllt, die Leute haben sich eine Bratwurst nach der anderen reingezogen und sind panisch in denLaden rein und wieder raus gestürmt. Es war die Hölle auf Erden. Marc und ich sind wieder abgezogen – ohne stehen zu bleiben. Ich habe wieder etwas gelernt.

Flattr this!