Hier ist es nun ja schon recht kalt geworden. Das hat sich aber nicht bis zu den Urlaubern herumgesprochen, die Deutschland vor vielleicht zwei Wochen verlassen haben.

Im Zug nach Hamburg sitzen auf jeden Fall zahlreiche Menschen, die – in Frankfurt zugestiegen – nur Sandalen und T-Shirts anhaben. Ist irgendwie ganz lustig. Wir haben Mützen dabei, sind mit Fleecejacken ausgestattet, der Marc hat erstmals die Winterstiefel an den Füßen, die Handschuhe sind auch mit von der Partie.

Wir haben uns also auf ein kühles Wochenende an der Waterkant eingerichtet. Den Urlaubern ist zu wünschen, dass sie sich nicht verkühlen.

Flattr this!