Sie sind da, die ersten Herbstwochenenden. Jedes Jahr aufs Neue nehmen wir uns vor, häufig rauszugehen, auch wenn das Wetter nicht immer gerade dazu einlädt. Wir nehmen es uns einfach in diesem Jahr wieder vor.

Einige der Maronen, die wir heute im Wald gefunden haben.

Einige der Maronen, die wir heute im Wald gefunden haben.

Heute ist wettermäßig ein guter Tag – ein bisschen schattig ist es allenfalls. So sind wir also aufgebrochen, um oberhalb von Nieder-Beerbach am Fuße der Burg Frankenstein, den Wald unsicher zu machen. Wir waren nicht lange weg – aber es hat allen gut getan. Die Spezialität heute: Esskastanien sammeln. Wir waren einigermaßen erfolgreich, die Kinder waren gut und sinnvoll beschäftigt. Am Schluss war auch noch Zeit, einen Spielplatz zu besuchen.

Oberhalb der Grillhütte in Nieder-Beerbach wacht eine steinerne Echse.

Oberhalb der Grillhütte in Nieder-Beerbach wacht eine steinerne Echse.

Dieser kleine Ausflug war wieder einmal der Beweis: Unternehmungen draußen machen viel Spaß, sind lehrreich und insgesamt sehr wertvoll.

Flattr this!