Die gute alte Holzeisenbahn

Weihnachten naht. Die Zeit der Geschenke. Uns gehen die Ideen aus. Was wollen und brauchen die Kinder? Zum Spielen eigentlich nichts Neues. Machen wir uns nichts vor. Es ist viel im Haus, obwohl wir sicher nicht übermäßig viel Spielzeug haben. Nach einigen Jahren Remise haben wir die Holzeisenbahn wieder ausgepackt. In zwei Tagen haben die Kinder rund acht Stunden damit gespielt – gemeinsam. Also, eigentlich braucht es nichts Neues.

Die gute alte Holzeisenbahn ist aus der Remise gefahren und erfreut großer Beliebtheit.

Die gute alte Holzeisenbahn ist aus der Remise gefahren und erfreut sich großer Beliebtheit.

Flattr this!

2 Comments

  1. Die Kombination mit Duplo ist auch klasse! 🙂

  2. Bei dem Bild werden Kindheitserinnerungen wach. Ich habe noch meine alte Holzeisenbahn und auch die Carrera-Bahn auf dem Dachboden im Elternhaus und freue mich schon darauf, sie irgendwann wenn ich selbst Kinder habe, wieder aufzubauen. Für mich sind diese Spielsachen zeitlos und auch wenn ich meinen Kindern die neuesten Spielsachen nicht verwehren würde, da ich es ja aus meiner eigenen Kindheit kenne, dass man von der Werbung angesteckt wird, so würde ich darauf achten, dass es nicht Überhand nimmt und das Spielzeug eben auch lange genutzt wird, anstatt ständig etwas Neues zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

© 2019 passionpapa

Theme by Anders NorenUp ↑